Verbesserung unserer Skills für 3D-Röntgen

Autor Lars Fuck | Veröffentlicht am 1. Oktober 2018 um 8:40

Statt Sonnen- gab es Röntgenstrahlen – wir haben uns am vergangenen Wochenende ausgiebig mit dreidimensionalen Röntgenverfahren auseinandergesetzt. Da uns solche Aufnahmen bei der Diagnostik und Auswahl des idealen Therapieverfahrens helfen, sind wir mit Abschluss des Kurses im Dezember in der Lage, 3D Aufnahmen noch besser zu beurteilen und auch in der Lage, diese Technik mittelfristig selber anwenden zu können.



Kinder

Jugendliche
 

Erwachsene
×