Was gibt es denn für Neuigkeiten…

Autor Lars Fuck | Veröffentlicht am 17. März 2019 um 17:35

Es ist gar nicht so einfach, die eigene Internetseite aktuell zu halten aber wir geloben Besserung und holen mal die letzten 3 Monate im Zeitraffer nach…

Zunächst einmal dürfen wir zwei neue Mitarbeiterinnen in unserem Team begrüßen: Frau Krisztina Gönnemann unterstützt unser Team seit Februar als ZFA mit ruhiger Hand und enormer Erfahrung. Außerdem haben wir mit Frau Lionelle Dingue Takam eine sympathische neue Auszubildende – wir freuen uns jedenfalls sehr über unseren Zuwachs im Team.

Baulich haben wir uns auch etwas verändert, was erfahrungsgemäß den wenigsten auffällt und letztlich auch keine große Rolle spielt. Trotzdem sehen die bunten Schranktüren genauso gut aus, wie unser neuer Schrank für die Aufbewahrung der Aligner unserer Patienten. Wer sich jetzt fragt, was Aligner sind, findet im Bereich Behandlungstechniken eine Antwort.

Seit Beginn des Jahres besitzen wir beide die Fachkunde für die Digitale Volumentomographie (DVT). Ein 3D Röntgengerät ist zwar nicht in unserer Praxis vorhanden – allerdings haben wir uns 6 Monate lang mit Technik und Auswertung von 3-dimensionalen Röntgenbildern weitgehend auseinandergesetzt und sind in den Fällen, wo wir solche Bilder brauchen, in der Lage, diese anweisen und vor allem auch auswerten zu können.

Und zuletzt freuen wir uns über unser jüngst auf der IDS – also der weltweit größten zahnmedizinischen Fachmesse – erworbenes Gadget, mit dem wir unsere Fotodokumentation auf ein neues Level anheben.



Kinder

Jugendliche
 

Erwachsene
×